HATHA-Yoga  

 
Hatha-Yoga
Mein Unterricht ist geprägt durch die 4-jährige Ausbildung der Sebastian-Kneipp-Akademie Bad Wörishofen und Bad Lauterberg – gesundheitsorientiert und ganzheitlich nach den verschiedenen Stilrichtungen, an den Bedürfnissen des westlichen Menschen angepasst. Die Arbeit mit dem Körper ist der Ausgangspunkt, der auf einen inneren Weg führt. Mein Unterricht zeichnet sich aus durch maßvolles Üben und Achtsamkeit, der Atem wird mit einbezogen. Die Konzentration während des Übens führt zur Meditation. Letztendlich üben wir ganzheitlich und integrieren Körper, Geist und Seele. Hilfsmittel wie Blöcke, Gurte und Softbälle gehören immer wieder zur Praxis, um individuelle Anpassungen vorzunehmen.
 
Gesundheit
Die Asanas (Körperhaltungen) werden anatomisch korrekt und präzise ausgeführt. So wirken sie optimal auf den Bewegungsapparat und die Organe. Die Körperhaltung verbessert sich zunehmend, Fehlhaltungen können erkannt und vermieden werden. Yoga kann einen Beitrag zur emotionalen Stabilität leisten und Umgang mit Stress verbessern.
 
Achtsamkeit
Das zentrale Anliegen meines Unterrichts ist die achtsame Ausführung der Übungen und das eigene Erkennen von individuellen Grenzen. Achtsamkeit beschreibt ein Wahrnehmen im Hier und Jetzt. Sie unterstützt den Aufbau von Körperbewusstsein und das Wahrnehmen von Emotionen. Nur so ausgeführte Haltungen können ihre wohltuenden und heilsamen Wirkungen entfalten. Letztendlich geht es darum, diese Qualität in unseren Alltag zu integrieren.
 
Kraft
Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Aufbau von körperlicher Kraft. Ziel ist es die gesamte Muskulatur ausgewogen zu aktivieren und zu Abschwächung neigende Muskulatur  bewusst zu stärken. Neben der Muskelkraft wird auch die Ausdauer gefördert.
 
Beweglichkeit
Neben dem Aufbau von körperlicher Kraft kommt es zu einer Verbesserung der Beweglichkeit. Der Körper wird geschmeidig, verspannte Muskulatur gedehnt.  Gleichgewicht, Koordination und Synchronisation werden durch die Praxis gefördert.
 
Entspannung
Im Yoga geht es nicht um Leistung. Die Übungspraxis ermöglicht einen Ausgleich zum oft erfolgsorientierten Alltag.
Einen Gegenpol zur aktiven Übungspraxis schaffen wir mit regenerativen Übungen, die tiefgehende Entspannung und Erholung schenken. Dabei wirkt die Übungspraxis sowohl auf den Körper als auch auf die Psyche.
 
 

  Yoga für alle  

Jedes Semester ist in sich abgeschlossen, jede Stunde baut auf der anderen auf und im Verlauf wird die Praxis intensiver. Daher mein Angebot „Yoga für alle“.
Wenn du unsicher sein solltest, kontaktiere mich. Wir beleuchten in einem persönlichen Gespräch gemeinsam, ob mein Angebot für deine individuelle Konstitution stimmig ist.
 

  Kursangebot  

Geschlossene Kurse in Maihingen

immer dienstags:

18.15 Uhr – 19.30 Uhr
19.40 Uhr – 20.55 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Turnhalle der Grundschule, Römerstraße 2, 86747 Maihingen
neben dem Sportplatzgelände

deine Parkmöglichkeiten:
ein großer Parkplatz befindet sich unmittelbar vor dem Gebäude

____________________________________________________________________________________

Geschlossene Kurse in Nördlingen
immer mittwochs:
18.00 Uhr – 19.15 Uhr
19.30 Uhr – 20.45 Uhr

 

Veranstaltungsort:

„Raum für Yoga“
Taigweg 4, 86720 Nördlingen, 1. OG, Zugang über die Außentreppe

Plane etwas Zeit ein, um in Ruhe einen Parkplatz im angrenzenden Wohngebiet zu finden.

 

Kursgebühren:
siehe unter Button "Kurstermine + Infos" (PDF)

Zahlung erfolgt bar beim 1. Termin eines jeden Kurses.

Die Teilnahmen an den Kursen erfolgt in eigener Verantwortung.
Für eventuell auftretende Schäden wird keine Haftung übernommen.